Dienstag, 16. Dezember 2014

Papierkrieg


...irgendwie traue ich dem geschriebenen Wort in Papierform mehr als den tausend Meinungen des Internets...

Deswegen habe ich mir bei der Deutschen Gesellschaft für Multiple Sklerose einen Haufen Papier bestellt [Und natürlich vorher gespendet, das hätte ich mit meinem Gewissen sonst nicht vereinbaren können...].
Was ich nicht bedacht hatte: Die haben meine Adresse - und der DHL-Mensch kommt natürlich dann, wenn ich nicht zu Hause bin, wie das ungefähr 50-60 Stunden die Woche nun mal so der Fall ist [Arbeitszeit, Arbeitsweg, Mittagspause, dm-Erkundungstouren, Aldibesuche, Arztbesuche, Folterstättenexkursionen...].
Also bin ich dann mit meiner gelben Karte [Gratulation! Es wurde eine hinterlegt!] zur Post - und bekam einen 10 Kilo schweren Brecher in die Hand gedrückt [Und zu Hause erfuhr ich, dass noch nicht mal alle Broschüren lieferbar waren...].
Autsch!
Ihr könnt euch vorstellen, wie ich Pudding geschwitzt habe, als ich das Dingen nach Hause geschleppt habe.
Doch ich wurde belohnt: Bei einer schnellen Durchsicht habe ich schon viel interessantes entdecken können und freue mich schon auf die freien Tage, um alles mit Sinn und Verstand zu lesen.
Neben Ernährungsratgebern sind auch Informationen zu Sport und Behandlungsmethoden, sowie die Nebenwirkungen, die nun mal nicht offensichtlich sind: Die Schatten auf der Seele.


Ich bin sehr gespannt.

Um mich noch ein bisschen weiterzubilden - und die Amazonbestellung komplett zu machen - habe ich einfach mal "Multiple Sklerose" bei Amazon eingegeben.
Himmel!
Was ist da los?!
Ich hätte nicht geahnt, dass es so viele medizinische, sowie Hokus-Pokus-Lektüre zu diesem Thema gibt:
Lasst uns ein Stöckchen bei Vollmond in die Luft werfen und bei Vollmond drumherum tanzen - für nur 49,99€!

...bestellt habe ich dann die Geschichtensammlung Madame Sabotage...

 

Kommentare:

  1. Ich glaube, solche Anlaufstellen sind auch deutlich seriöser... :D
    Da haben die dich ja ordentlich ausgestattet, nicht schlecht. Ich hoffe du findest dabei was, was dir weiterhilft. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch :D
      Ja, du bekommst alles, was du möchtest als Mitglied - und auch für Nicht-Mitglieder. Ich bin sehr gespannt.

      Löschen
  2. Traurig, dass es immer so viel "Hokus Pokus" Literatur zu Themen gibt, bei denen es sie besser nicht gäbe... Umso besser, dass es sowas wie die Gesellschaft gibt, wo an davon ausgehen kann, dass sie einem nicht irgendwelche Gülle andrehen. (Zu ähnlich viel Papier kam ich mal über die bpb (bundeszentrale für politische Bildung), die auch so manches Heftchen und Buch mal rausgehauen hat. Da kann man halt auch davon ausgehen, dass die ihre Hausaufgaben machen).
    Wünsch Dir viel Ausdauer beim Durcharbeiten. Und vor allem: Viel nützliche Infos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, damals, als ich noch jung und knackig war [heute bin ich ja nur noch "und"] habe ich die tollen Kondomiwerbungen von der BzgA bestellt gehabt, das waren tolle Sachen :D
      Danke für den Tipp, an die habe ich noch gar nicht gedacht!

      Löschen
  3. Wow - das ist ja toll, was die alles haben. Gute Idee übrigens, da was zu bestellen. Ich hab ja seit über 20 Jahren Depressionen, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, mal so ein Stelle anzuschreiben. :D

    Na ja, und die Vollmondstöckchenbücher... ich reg mich da immer drüber auf, aber die gibt es fürchte ich wirklich überall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann hat dieser Blog ja schon etwas gebracht :D
      Die dmsg bietet die Broschüren direkt auf der Internetseite an - bestimmt gibt es doch so etwas auch für Depressionen :) Oder wie von Nyxx geschrieben bei einer Bundeszentrale?

      Ich finde es nur erschreckend, wieviele Menschen mit falschen Hoffnungen zum Vollmond rausgelockt werden :/

      Löschen
  4. Puuuh, also ich stehe so Sachen ja auch immer kritisch gegenüber - bin aber jetzt wirklich schwer (*haha Wortwitz) beeindruckt, dass du ganze 10kg Broschüren - die von offizielle Stelle und somit hoffentlich auch seriös sind - erhalten konntest. Ich hoffe, dass da wirklich viel brauchbares für dich zu finden sein wird. :)
    (und hey, nieder mit dem Pudding! Wer muss denn in die Folterstätte, wenn er auch Broschüren schleppen kann? ^^; *Sarcasm off)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fühlt sich zumindest an wie 10kg ;) Mit Aufklärungsmaterial wird da wirklich nicht gespart - auch das Mitgliedermagazin ist richtig gut. Es wird aufgeklärt, erklärt und nicht verklärt - fühle mich da sehr angesprochen.
      [Da ich kein weiteres Paket bestellt habe, besuche ich weiterhin die Folterstätte ;D ]

      Löschen
  5. Starker Pudding :D Ach, ich finde, jeder soll sich die Behandlungsmethode raussuchen, die ihm am sympathischsten erscheint. Ob es was gebracht hat, erfährt man ja eh erst hinterher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde noch Mousse, pass mal auf :D
      Und ich bin stets bemüht :)

      Löschen
  6. Hui das ist ja wirklich ein ordentlicher Stapel und Respekt, dass Du den ganz allein geschleppt hast!
    Hoffe es sind viele interessante Inputs für Dich dabei.
    Ich hab durch meine Freundin noch folgende Seite entdeckt: http://mein-leben-mit-ms-online.de/page17.php (Die MS hat's nicht leicht mit mir) dort scheint man auch ganz positiv mit der Sachen umzugehen und vielleicht findest Du ja noch weitere hilfreiche Tips!
    In diesem Sinne erst einmal schöne Weihnachtstage:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, der Link sieht ja interessant aus, habe mich gerade schon einmal reingeklickt, vielen Dank für den Tipp!
      Im Moment bin ich ja etwas geerdeter, doch zwischendurch kommt immer wieder die Angst hoch, Lachen klingt da doch viel besser!

      Löschen